Jump to content

Recommended Posts

Update zweiter Post. 

Es fehlt nur noch der Test von Abu Dhabi. Es sieht bisher sehr gut aus. Einziger Nuller ist leider Monaco. Aber ich denke, eine vernünftige Meisterschaft ist gesichert. B|

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Ersatz für Monaco folgende Vorschläge, in dieser Reihenfolge:

  1. Zandfoort
  2. Lacuna Seca
  3. Imola

Ich bin mir nicht sicher, ob es hilfreich ist, wenn wir als Ersatz für einen Strassenkurs einen weiteren Strassenkurs nehmen. Macau und Long Beach (Letzte Kurve) sind sicher genau so eng und ohne entsprechende Korrektur am Lenkverhalten auch nicht zu bewältigen. Auch war bei Strassenkursen die Anzahl aller die es ins Ziel geschafft haben, bisher verschwindend gering :D

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Test Abu Dhabi 21a, 21b, 21c und 21d: So, dann schliessen wir die Testreihe hier mit Abu Dhabi noch ab. Strecke 21a hat ein wunderschönes Nacht-Setting und sieht im Dunkeln wirklich super aus. Natürlich kann man auch mit sonnigem Wetter darauf fahren, aber dann sieht es etwas komisch aus mit all den brennenden Scheinwerfern entlang der Strecke, so ein bisschen nach Abenddämmerung, trotzdem problemlos machbar (ist aber glaub ich sowieso ein Nachtrennen). Auch vom fahrerischen her absolut wunderbar, der Streckenverlauf ist sehr gut umgesetzt, die Kerbs sin tricky und sollten nicht zu hart überfahren werden, die KI kommt recht gut mit der Strecke klar und die Boxenstopps funktionieren tadellos. Einziges Manko hier: Es gibt Zeitstrafen bei Trackcuts, sollte man unbedingt ausschalten!

21b und 21c sind wieder einmal dieselben Strecken. Hier gibt es eine Tag- und eine Nachtversion. Der Streckenverlauf ist zwar derselbe, wie in 21a, doch irgendwie sind die Kurven etwas anders zu fahren. Einige sind weiter, andere wiederum enger als in 21a. Die Kerbs sind viel flacher und können deshalt fast überall überfahren werden, sprich: man kann sehr gut abkürzen. Ansonsten taugt diese Strecke aber auch problemlos, auch wenn hier die KI mit der ersten Kurve so ihre Mühe hat, sie bleibt meist fast stehen. Grafisch kommt diese Strecke bei weitem nicht an die 21a heran, vor allem im Dunkeln. Es fehlen die Farben, die Scheinwerfer, irgendwie alles, was zu einem stimmigen Nacht-GP gehört. Strafen habe ich hier keine feststellen können und auch die Boxenstopps funtionieren tadellos.

21d: Diese Strecke sieht auf den ersten Blick eigentlich ziemlich schön aus. Es hat Zuschauer auf den Rängen, die Sonne scheint, alles soweit i.O. Beim Rausfahren aus der Box ist mir aber direkt der erste Bug aufgefallen: Neben der eigentlichen Boxenausfarhrt ins Tunnell, gibt es noch eine zweite Abfahrt, welche aber an einer Mauer enden, man muss dann alles rückwärts wieder hochfahren, um auf die richtige Ausfahrt zu gelangen. Dies ist vor allem für die vorderen Boxen ärgerlich, da es auf den ersten Blick wie die Boxenausfahrt aussieht. Der zweite und entscheidende Bug, warum ich diese Strecke auf keinen Fall empfehlen kann, habe ich in der ersten schnellen Runde in der ersten Kurve festgestellt: Etwas zu weit über den Kerb gerutscht, voll am Gas, plötzlich ein Knall, ein Dreher und das Auto war mit gebrochener Aufhängung in der Auslaufzone stehen geblieben. In diesem Kerb hat es einen Übergang, der, wenn das Auto drüberfährt, wie ein Querbalken wirkt, wo die Karre hängen bleibt und somit mit Totalschaden liegen bleibt.

Fazit: Klarer Favorit ist für mich 21a, 21b/c sind problemlos fahrbar, aber halt nicht so stimmig. 21d unbrauchbar!

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Monaco-Ersatz: Zandvoord finde ich persönlich eine sehr geile Rennstrecke. Sie ist jedoch sehr eng und Kurvenreich, die einzige Überholmöglichkeit ist die Start-Ziel-Gerade. Trotzdem ist es auf jeden Fall ein Versuch wert. Laguna Seca macht mit diesen Autos sicher auch sehr viel Spass, hier müsste man aber erst noch das Auto in der Korkscrew testen B|. Imola ist natürlich immer ein valabler Ersatz, kennt man aber halt schon zur Genüge :P. Ich sehe die Reihenfolge also gleich wie Du, Fabio.

P.S. Macao ist mit diesem Auto ganz sicher nicht zu bewältigen, die Haarnadel hier ist 10 mal enger als die in Monaco, da kommen ja die normalen Tourenwagen kaum um die Kurve!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎29‎.‎01‎.‎2018 at 20:10 , lancer6666 sagte:

Deutschland

Beide Mods sind wieder die gleichen, von 2 verschiedenen Quellen. Jedoch gibt es hier einen umfangreicheren Mod. Das heisst, man kann alle Streckenvarianten wählen und die GP Strecke ist zweimal dabei. Die eine ist etwas in die Jahre gekommen von der Grafik her, sodass weiter entfernte Objekte sehr unscharf sind. Jedoch fühlt man hier die Strecke, da auch Bodenwellen spürbar sind. Die andere Strecke ist eine neuere und von der Grafik her, wie man es sich in AC gewöhnt ist, leider ohne Bodenwellen, welche spürbar sind. Ich würde hier die neuere empfehlen, da die Grafik einfach viel besser ist. Von den Strafen und Pitstops her sind beide top.

 

@lancer6666 Du empfiehlst somit die Variante T78_Hockenheimring_AC_v12.rar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, cheech sagte:

Test Abu Dhabi 21a, 21b, 21c und 21d: So, dann schliessen wir die Testreihe hier mit Abu Dhabi noch ab. Strecke 21a hat ein wunderschönes Nacht-Setting und sieht im Dunkeln wirklich super aus. Natürlich kann man auch mit sonnigem Wetter darauf fahren, aber dann sieht es etwas komisch aus mit all den brennenden Scheinwerfern entlang der Strecke, so ein bisschen nach Abenddämmerung, trotzdem problemlos machbar (ist aber glaub ich sowieso ein Nachtrennen). Auch vom fahrerischen her absolut wunderbar, der Streckenverlauf ist sehr gut umgesetzt, die Kerbs sin tricky und sollten nicht zu hart überfahren werden, die KI kommt recht gut mit der Strecke klar und die Boxenstopps funktionieren tadellos. Einziges Manko hier: Es gibt Zeitstrafen bei Trackcuts, sollte man unbedingt ausschalten!

 

Fazit: Klarer Favorit ist für mich 21a, 21b/c sind problemlos fahrbar, aber halt nicht so stimmig. 21d unbrauchbar!

Ich bin der gleichen Meinung. 

Abu Dhabi 21a ist die beste Strecke.

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎05‎.‎02‎.‎2018 at 20:21 , felipe sagte:

Ich habe mir Le Castellet vorgenommen. Die beiden Versionen 8a und 8b sind identisch. Es gibt 4 Layouts, wobei ich die längste Version gefahren bin. Die Strecke macht Spass und die Grafik finde ich tiptop. Die KI findet hier den Weg auch gut und ein Race gegen sie macht Laune. Ich konnte keine Fehler finden und denke die Strecke kann gefahren werden und verspricht viel Freude!

@felipe Wie war der Name des längsten Layouts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte auch noch einen Vorschlag als Alternative zu Monaco: Der Forli-Ring. Macht sehr, sehr viel Spass darauf zu fahren. Hat ein sehr schönes Layout und ist doch ziemlich anspruchsvoll zu fahren. Breite Strecke, wo man sehr gut überholen kann, lange Geraden für Windschatten-Duelle und viele schnelle Kurven. Ich habe ein Rennen mit 41! KI-Gegnern gefahren und alle sind recht gut mit der Strecke klar gekommen. Keinerlei Frame-Drops oder sonst was in der Art. Boxenstopps sind tadellos abgelaufen, nur wenn man sich zurück in die Box beamt, wird man etwas unsanft zu Boden gelassen xD. Bitte unbedingt mal testen, hier ist der Link: http://www.racedepartment.com/downloads/forlì-ring.12982/

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, cheech sagte:

Ich hätte auch noch einen Vorschlag als Alternative zu Monaco: Der Forli-Ring. Macht sehr, sehr viel Spass darauf zu fahren. Hat ein sehr schönes Layout und ist doch ziemlich anspruchsvoll zu fahren. Breite Strecke, wo man sehr gut überholen kann, lange Geraden für Windschatten-Duelle und viele schnelle Kurven. Ich habe ein Rennen mit 41! KI-Gegnern gefahren und alle sind recht gut mit der Strecke klar gekommen. Keinerlei Frame-Drops oder sonst was in der Art. Boxenstopps sind tadellos abgelaufen, nur wenn man sich zurück in die Box beamt, wird man etwas unsanft zu Boden gelassen xD. Bitte unbedingt mal testen, hier ist der Link: http://www.racedepartment.com/downloads/forlì-ring.12982/

Werde ich gerne mal anschauen. Für die Saison haben wir uns für Zandvoort als Monaco Ersatz entschieden. Aber es gibt ja noch das eine oder andere Fun Race (gell MOS). 9_9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Ich hoffe es geht euch allen gut. Habe gesehen dass ihr AC fährt. Wo bekomme ich den F1 2004 MOD?

Würde gerne eventuell als Edelreservist ab und zu mitmachen, wenn ich darf :D

Servus in die Schweiz.

Stefan

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi Flinti, dazu benötigst Du das Ferrari 70th irgendwas DLC. Für Barcelona braucht es noch ein Weiteres. Der Rest kommt dann via Simsync. Gruss 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Flinti sagte:

Hallo zusammen,

Ich hoffe es geht euch allen gut. Habe gesehen dass ihr AC fährt. Wo bekomme ich den F1 2004 MOD?

Würde gerne eventuell als Edelreservist ab und zu mitmachen, wenn ich darf :D

Servus in die Schweiz.

Stefan

Auch Edelreservisten benötigen ein Team. Bitte noch Teamwunsch bekannt geben B|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×