Jump to content

Recommended Posts

Anlässlich eines Geheimtreffens in Herrenschwanden wurde die Gründung eines neuen Kartteams beschlossen. Ville und Felipe machen Nägeln mit Köpfen... In kürze geht der Bolide in Revision und bis im Juli folgt dann hoffentlich das Rollout!!! 

Gesucht wird nun noch ein Name für das Team. Bisher sind leider nur unpassende Vorschläge wie "Old and Slow Racing Team" oder "Oldies but Goldies" eingegangen. Weiteres folgt... :D

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir die Frechheit erlaubt, das bestehende Kart Thema von Felipe feindlich zu übernehmen und in FLANC Kart News umzubenennen. Ich hoffe der Autor verzeiht mir diese Blasphemie.

 

Nach knapp 1.5 Jahren treuen Dienste durch die schwarze Rakete wurde letztes Wochenende der Verkauf an eine, bislang im Hintergrund agierende Investment-Gesellschaft (Um es mit den Worten von Sauber auszudrücken J ) abgewickelt. Hier nochmals ein Foto aus den ersten Tagen:

 SchwarzeRakete.jpg

Als Ersatz habe ich mir ein Niktec Chassis angelacht, die neuste Entwicklung aus dem Hause Swiss Hutless. Zudem habe ich mir in England ein Kleberset nach meinen Wünschen in der selbigen Farbkombination herstellen lassen. Beim Motor bin ich beim bewährten Rotax MAX geblieben, dieses Mal jedoch in der neusten EVO Ausbaustufe, die ein paar Detailverbesserungen gegenüber dem «alten» MAX aufweist. Ein anderer Motorentyp hat für mich kein Sinn gemacht, da entweder die Wartungskosten extrem hoch sind (z.B. alle 5 Motorenstunde ein Kolbenwechsel) oder ich könnte nicht an der Kappelentrophy teilnehmen (Für OK Motoren existiert keine Kategorie).

Ich durfte den neuen Kart letztes Wochenende in Empfang nehmen. Er bekam den treffenden Namen «Mean Machine» verpasst. Das Fahrgefühl ist minim anders, fühlt sich jedoch immer noch nach Kart an J . Bei Rollout hat sich zudem herausgestellt, dass aufgrund eines Problems ca. 15% Leistung fehlen, sprich statt 100 nur 90 KMH /12000 statt knapp 14000 RPM. Das Problem werde ich nächsten Samstag hoffentlich aus der Welt schaffen, ich vermute ein Problem mit der elektrischen Auslassteuerung.

Hier ein paar Bilder, vom Aufbau, Design der Sticker bis hin zum Rollout.MeanMachine0.jpg

MeanMachine1.jpg

MeanMachine7.jpg

MeanMachine8.jpg

MeanMachine2.jpg

MeanMachine3.jpg

MeanMachine5.jpg

MeanMachine6.jpg

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr cool! Ich wünsche Dir viel Freude und schnelle Zeiten mit dem neuen Boliden. Ich habe heute munkeln gehört, dass der erwähnte Investor im Hintergrund bereits kräftig am Re-Design der alten "schwarzen Rakete" arbeitet. Let's wait and see....!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

happy racing #81!

ich habe gehört, dass eine alte Rakete in der 2016er FLANC-Booster-Serie eine neue livery erhalten soll, bin ja mal gespannt. :-)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir fahren noch! ich für mich bin am Montag in Kappelen, Ville kann nicht. Unsere News gibts alben hier:

https://www.facebook.com/flanckart/

Vergleichbar mit Euch Jungs ist das natürlich in keinster Weise. Ich fahre wirklich nur aus Spass an der Freude gegen meine eigene Zeit. Und ich kann zurzeit auch nicht mehr Zeit investieren. Ich habe das anstrengenste Dreivierteljahr hinter mir ever... Es kann nur besser werden! Und ein Projekt ist in Planung. Hat auch mit Motorsport zu tun. Aber weniger mit Kart. Mal schauen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Vorbereitungen für die Saison 2018 laufen im Team TRC auf vollen Touren. Ja, wir haben endlich einen Team Namen, aber das ist nur ein Nebenprodukt des neuen Fahrzeug Designs für 2018. Wir, also der Wolf und ich, haben unsere treuen Karts nach einer mehr oder weniger erfolgreichen Saison 2017 eingetauscht gegen neues Material. Wir werden uns nächstes Jahr in einer neuen Kategorie versuchen, nämlich 125cc Schaltkart, 6-Gänge und ca. 44 PS.

"Leider" durften wir im Oktober einen Schaltkart testen und wir waren nach ungefähr einer halben Runde überzeugt, dass die Schaltkarts der absolut heisseste Scheiss ever sind! Tja, dann wurde halt ein Beschaffungsprojekt für Schaltkarts ins Leben gerufen.

Wie für uns typisch haben wir auch für die neuen Karts ein neues, eigenes Design erstellt und zudem ein paar Modifikationen gegenüber dem Original-Kart von Swisshutless vorgenommen. Es gibt auch dieses Jahr wieder ein Swisshutless Niktec Chassis, dies in der 2018er Ausführung. Die Chassis ist im Vergleich zum 2017er Chassis nur an einer Stelle verändert worden, damit die Chassis besser auf unterschiedliche Grip Verhältnisse abgestimmt werden kann ohne dass gleich der ganze Motor demontiert werden muss. Da die Chassis aber sowieso sehr gut geht, musste auch nicht mehr geändert werden. Mehr zur Performance des Chassis siehe unten.

Die Karts befinden sich nun im Zusammenbau und werden uns Anfangs nächstes Jahr übergeben. Natürlich werde ich auch wieder Bilder liefern, sobald ich die Karts zum ersten Mal zu Gesicht kriege. Nun hoffen wir noch auf den Wettergott, damit dieser Kack Winter so schnell wie möglich vorbeigeht.

Somit, falls jemand interessiert ist, momentan sind im Shop der Kartbahn Lyss zwei Swisshutless Niktec (Model 2017) mit Rotax Max EVO Motor erhältlich zu einem fairen Preis. Die beiden Karts waren letztes Jahr Podiums- bis Sieges-Kandidaten für die Kappelentrophy und wir konnten erfolgreich die Dominanz des X30 Motors aufbrechen, sehr zum Ärger der X30 Fanboys. Dieses Jahr war die Ausbeute an der Kappelentrohpy nicht so schlecht. 3x ein zweiter Platz, 1x wurden Wolf auf Platz 1 abgeschossen und zudem wurden wir diverse Mal auf Podiumskurs von unseren Konkurrenten von der Piste bugsiert. Leider hat es jedoch zu keine Sieg gereicht, dass war ein grosses Ziel für das Jahr 2017. Das heisst jedoch, das Material ist auf jeden Fall schnell, der Rest liegt am Ventil zwischen Steuerrad und Sitz :ph34r: Bei Fragen zu unseren alten Karts kann man sich auch gerne an mich wenden.

Unsere Ziele fürs Jahr 2018 sind relativ einfach. Wir möchten auf keine Fall hinter einem Kart der FLANC Kart Veteranen fahren. Der ganze Flugrost der sich Aufgrund Nicht-Gebrauchs auf diesen Karts angesammelt hat, würde uns nur dazu zwingen,  den Kart gründlich zu reinigen. Das wollen wir auf jeden Fall verhindern :D

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich kann ich die ersten Bilder von unserem neuen Geschoss liefern. Der Rollout hat aufgrund frostiger Temperaturen noch nicht stattgefunden, dies werden wir jedoch asap nachholen.

Eckdaten:

  • Chassis: Swiss Hutless Niktec 2018
  • Motor: TM KZ10c Preparato / 45 PS
  • Getriebe: 6 Gänge
  • Sitz: Jecko
  • Verschalung: KG 506
  • Klebersatz: Eigendesign, Gedruckt bei Kart David

WP_20180224_14_10_05_Pro.thumb.jpg.63f840403c72595811a01f17501d6e74.jpg

WP_20180224_14_10_16_Pro.thumb.jpg.ebfa0147d2ce2da9d7e551f3120b44f0.jpg

WP_20180224_14_10_29_Pro.thumb.jpg.9e140b7c7ffa6910e2d6e122238173ab.jpg

WP_20180224_14_10_41_Pro.thumb.jpg.18a496622f00d39871ad1eb435ffe566.jpg

WP_20180224_14_10_57_Pro.thumb.jpg.02df34cfb59ea209a6f57214cb4581b6.jpg

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rollout Saison 2018! Bei verhältnismässig gutem und mit 12 Grad auch angenehm warmem Wetter fand der erste Ausritt der neuen Saison statt. Leider war Teamkollege Berger verhindert, aber die Schaltkart-Newcomer Fabio und Wolf waren auch am Start. Es war ein spassiger Nachmittag. Schnelle Zeiten waren nicht wirklich möglich, zu feucht waren einzelne Stellen der Strecke, speziell im Tunnel.

IMG_0178.jpg

IMG_0179.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samstag war mal wieder perfektes Kartwetter, daher war ich natürlich den ganzen Tag auf der Kartbahn. Da habe ich doch lustigerweise meinen alten Kart, die schwarz-chromige 81, wieder auf der Strecke angetroffen ?

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, KAMPFBIBER81 sagte:

Samstag war mal wieder perfektes Kartwetter, daher war ich natürlich den ganzen Tag auf der Kartbahn. Da habe ich doch lustigerweise meinen alter Kart, die schwarz-chromige 81, wieder auf der Strecke angetroffen ?

Hmm, ob das Gerät noch lange in schwarz rumfährt....? ?

  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar keine FLANC aber Kart News.

Die FIA/CIK hat einen eigenen Youtube Channel eingerichtet: https://www.youtube.com/channel/UCj5zsq1zTNtcA4lDOUz2kAg

Zu sehen, unter anderem die beiden Finalläufen von den OK und OKJunior beim GP Great Britain. Der Lauf fand auf der PFI Strecke statt, sehr geile Kartpiste. Die gibts übrigens auch für dsa KartSim DLC von rFactor2.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×